Cloud-Backup

Cloud-Backup Symbol auf einem Laptop Display

Cloud-Backup ist eine praktische Datensicherung für mobile Geräte und eine zusätzliche Sicherheitskomponente für komplexe Infrastrukturen

 

Cloud-Backup als flexible Lösung für mobile Endgeräte

Nicht zuletzt durch die weit verbreitete iCloud bei iPhone, iPad, Macbook etc. ist das Einzelplatz Cloud-Backup den meisten Anwendern bekannt. Für Einzelunternehmer oder Kleinstbetriebe ist das Backups aus solchen monatlich buchbaren Paket auch hinreichend, sofern es durch einen weiteren, lokalen Backup-Baustein ergänzt wird (siehe Datensicherung). Für Windows Endgeräte empfehlen wir ein volumenbasiertes Cloud-Backup-Paket, welches ggf. auch auf mehrere Anwender verteilt werden kann. Je nach Schutzhöhe und Bedarf ist dies eine kostengünstige Option einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor für die Verfügbarkeit Ihrer Daten sicher zu stellen.
Aber Achtung: Wir empfehlen dringend auch bei kleineren Unternehmen auf eine strukturierte Datensicherung mit mehrfacher Datenhaltung und Sicherungsplan wert zu legen.

Cloud-Backup als zusätzliche Datensicherung im Unternehmen

Im Schwerpunkt setzen wir Cloud-Backup als zusätzliche Sicherungskomponente bei unseren Unternehmenskunden ein. Dabei setzen wir auf die Einhaltung höchster Compliance Ansprüche und verwenden ausschließlich Backup Server an deutschen Standorten. Je nach Umfang der Datensicherung ist es u.U. angebracht, einen eigenen Backup-Server in unserem Rechenzentrum zu betreiben. Die externe Sicherung wird dabei Bestandteil des Datensicherheitskonzeptes Ihres Unternehmens, auf Wunsch wird dieses von uns auch dokumentiert und überwacht.

Hybride Backup Strategie

Mit unserem Cloud Backup ermöglichen wir Ihnen eine Kopie Ihrer Daten stets im Unternehmen zu bewahren. Neben dem aktiven Datenbestand auf dem gearbeitet wird, können wir Ihr lokales Backup problemlos in die Cloud-Strategie integrieren und Ihnen so ein zuverlässigen, hybrides Backup zur Verfügung stellen. Auch Mischformen mit inkrementellen und vollständigen Backups sind ohne weiteres realisierbar, was die Sicherungszeiten verringert und die Zeit für die Wiederherstellung verkürzen kann.

Disaster Recovery

Schriftzug Disaster Recovery neben Wolke für Cloud-Backup

Ein Disaster Recovery sollte regelmäßig simuliert werden.

 

Im Falle des Falles ist das eine entscheidende Frage. Wie komme ich möglichst schnell an mein Backup?
Bei einer hybriden Backup Strategie (nochmals Stichwort 3-2-1) haben Sie oder wir als Ihr Dienstleister immer die Möglichkeit aus Ihrer lokalen Datensicherung zurück zu sichern. Dank der regelmäßigen Überwachung und der, sofern beauftragt,  im Backup Management vorgesehenen Rücksicherungs-Simulationen ist die Chance entsprechend hoch, dass die lokale Rücksicherung erfolgreich sein wird. Als zusätzlicher Sicherheitsfaktor steht Ihnen die Datensicherung aus der Cloud zur Verfügung welche wir lokal zurücksichern oder virtualisiert zur Verfügung stellen können. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, noch vor der Instandsetzung Ihrer lokalen Hardware wieder auf Ihren Datenbestand zugreifen zu können.

Derzeit unterstützt unser Cloud-Backup die folgenden Services:

  • Microsoft Windows VSS
  • Linux
  • Microsoft SQL
  • Microsoft Exchange (Recovery auf Postfachebene)
  • Bare-Metal-Restore
  • Hyper-V (hostbasiert)
  • Imagebasiertes Backup
  • UNC-Freigabe

 

Achtung: Entscheidend für den Umfang unserer Leistungen ist stets das individuell vereinbarte und gebuchte Leistungsverzeichnis bzw. der im Angebot oder der Auftragsbestätigung formulierte Leistungsumfang.

Links:
Guter und leicht verständlicher Artikel des BSI zum Thema doppeltes Backup
Überblick zur Begrifflichkeit der Online Datensicherung mit Auflistung verschiedener Dienste für Privatkunden