Snarfing Attacke

Snarfing ist ein zusammengesetztes Kunstwort aus snarf und scarfing also aufschnupfen (hochziehen) und verschlingen. Im Englischen Sprachgebrauch steht Snarfing synonym zu stehlen. Beim Snarfing werden kabellose Netzwerke nach Teilnehmern durchsucht, welche dann auf Schwachstellen überprüft werden. Hierbei kann automatisiert auf Schwachstellen-Datenbanken zurückgegriffen werden, um über diese Lücken im System auf die betreffenden Geräte zuzugreifen. Snarfing findet zumeist über WLAN Hotspots statt (s. auch Man in The Middle) und richtet sich vermehr auch an IoT Geräte (vernetzte Hausgeräte, Smarthome, etc). Angriffe über Bluetooth werden als Bluesnarfing bezeichnet.

Zur Glossar-Übersicht