Change Management

Der Wechsel von althergebrachten Herangehensweisen im Unternehmen hin zu Digitalisierung, Globalisierung und Internationalisierung aber auch die Orientierung hin zu modernen sozio-ökonomischen Faktoren bezeichnet man als Change Management. Die IT stellt dabei effiziente Werkzeuge zur Prozessoptimierung, Kundenbindung, Mitarbeitermotivation, Workflow-Management und somit letztlich Wettbewerbssicherung zur Verfügung.
Für die wirkungsvolle Durchsetzung eine Change Managements ist eine strukturierte Planung, ständige Kontrolle der Umsetzung und motivierende Einbeziehung der Mitarbeiter, von zentraler Bedeutung.

Zur Glossar-Übersicht